Gynmed Ambulatorium

gynmed-rezeption-wien.jpg

Seit dem Jahr 2003 gibt es das Gynmed Ambulatorium für Schwangerschaftsabbruch und Familenplanung in Wien und seit 2006 auch in Salzburg.

Das Gynmed Ambulatorium legt den Schwerpunkt auf Respekt jeder Frau und ihrer ganz eigenen Situation. Folglich betreuen wir jede Frau individuell und nach dem aktuellen Stand der Medizin. Wir wenden neue Entwicklungen und Fortschritte an, um die Behandlung zu verbessern und das Vorkommen von Nebenwirkungen oder Komplikationen zu verringern.

So hat das Team des Gynmed z.B. die Methode des medikamentösen Abbruchs in Österreich eingeführt und arbeitet laufend an Verbesserungen, organisiert regelmässig Kongresse und Fortbildungen und veröffentlicht neue Erkenntnisse. Das professionelle Team rund um Dr. Christian Fiala, besteht aus Fachärzten/innen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Fachärzten/innen für Anästhesie, diplomierten Krankenschwestern, Lebens-und Sozialberaterinnen und Psychologinnen. Alle MitarbeiterInnen haben große und langjährige Erfahrung in der Betreuung und Behandlung von Frauen mit ungewollter Schwangerschaft.

Das gemeinsame Anliegen ist, jeder betroffenen Frau so einfühlsam und respektvoll wie möglich zu begegnen, sie bei ihrer Entscheidung zu unterstützen und den Schwangerschaftsabbruch mit höchster medizinischer Sorgfalt und Kompetenz durchzuführen. Und selbstverständlich auch für die Nachbetreuung da zu sein.